Aktivitäten

 

September 2007:

Fertigstellung der Rekonstruktion des Neustadtbrunnens:

 

Einladung zum Brunnenfest am Neustadtbrunnen in der Aufkircherstraße
am 29. September 2007 ab 14 Uhr

Lesen Sie hier die Einladung zum Fest

 

August 2007:

Weiterer Baufortschritt des Neustadtbrunnens:

 

 

Juli 2007:

Der Wiederaufbau des Neustadtbrunnens geht weiter:

 

 

Juni 2007:

Derzeit wird der Neustadtbrunnen im Überlinger "Dorf" saniert.

Einige Bilder des Wiederaufbaus:

 

 

September 2012:

 

Blumenschmuck und Grün in der Stadt

Der Verein verschönert den Olberplatz mit einer Blumeninsel

 

Nun wurde die auf zwei Monate begrenzte Verschönerung an Schirmherrin Oberbürgermeisterin Sabine Becker in einem feierlichen Akt unter Anwesenheit fast des gesamten VVÜ-Verwaltungsrates und Zuschauern übergeben.

Es sind drei Aspekte, die sich mit der Aktion verbinden: Zum einen soll sie eine andere Art des Blumenschmuckwettbewerbs sein, der nach vielen Jahren aufgegeben wurde. In dieser Form soll sie Bürger anregen und zeigen, was machbar ist in Vorgärten, auf Plätzen oder bei der Außenbewirtung von Gaststätten, sagte Ralf Brettin in seiner Funktion als Vorsitzender des VVÜ. Gerade in der heutigen Zeit sei es wichtig, positive Akzente zu setzen. Der Ort sei auch städtebaulich sehr wichtig, da stark frequentiert unter anderem nehmen Zug- und Busfahrer den Weg über den Olberplatz in die Stadt. Thema war dieser auch im Gemeinderat. „Jetzt sieht man, etwas Grün und auch ein Baum würden sich dauerhaft gut machen und der VVÜ würde sich hier auch weiter engagieren", so Brettin. Bis zur Landesgartenschau 2020 sei es zwar noch weit, doch alle kleinen und mittelgroßen Aktionen, mit denen man viele andere anstecken und Ideen wecken könne, machten Überlingen noch schöner.

Text und Bild: Keutner